Stammtisch Nandlstadt

„Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“ (Abraham Lincoln, zitiert in Milwaukee Daily Journal, 29. Oktober 1886)

 


Herzlich willkommen auf den Seiten des Freidenker-Stammtisch Nandlstadt (FSN)!

Dieser Blog informiert Dich über Veranstaltungen unseres und anderer Stammtische und gibt Dir alternative Informationsmöglichkeiten!

Treffen
– Jeden zweiten Freitag im Monat, 19.30 Uhr;
– Anmeldung nicht erforderlich, keine Reservierungen möglich;

Ort
Huberhof, Airischwand 5, 85405 Nandlstadt
(Kreis Freising / Oberbayern; ca. 70km nördlich von München)

Themen
Alles, was in den „Qualitätsmedien“ nicht bzw. anders vorkommt wie z.B. NWO, Medienmanipulation, Geheimgesellschaften, Geldsystem, Gesundheitssystem, Beitragsservice, Staatsterror, False-Flag-Attacks, Symbolik, Geo-Engineering etc;

Ablauf
Vorträge, Filmabende, Diskussion, Kennenlernen;

Zielgruppe
Aufgeschlossene, unvoreingenommene Menschen, die Dinge hinterfragen, bereits aufgewacht sind oder dies noch vorhaben und sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen;

Ziele
– Informationsaustausch
– Vernetzung
– Aufzeigen von Handlungsalternativen
– Gegenseitige Hilfe/Unterstützung
– Koordination möglicher gemeinsamer Aktionen

Organisation
– Lose Gruppierung, kein Verein, Partei o.ä;
– Die Organisatoren verfolgen mit dem Stammtisch keinerlei finanzielle Interessen. Die Spendengelder werden nach Abzug der anfallenden Kosten an die Referenten weitergegeben.

Spielregeln
– Die Teilnehmer bekennen sich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung.
– Die Teilnehmer lehnen jede Art von Gewalt, Extremismus, Faschismus und Antisemitismus strikt ab.
– Die Teilnehmer behandeln einander mit Respekt und Rücksichtnahme, andere Meinungen werden gehört und diskutiert.
– Die Teilnehmer respektieren die Unabhängigkeit des Stammtischs hinsichtlich politischer, wirtschaftlicher oder religiöser Gruppierungen bzw. Weltanschauungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.