Nächster Stammtisch 4. November: Vortrag Robert Stein – Die Manipulation der Massenmedien – Der Wahrheit auf der Spur

Am Freitag, 4. November, trifft sich der Freidenker-Stammtisch um 19.30 Uhr im Huberhof in Airischwand.

Vortrag: Die Manipulation der Massenmedien – Der Wahrheit auf der Spur
Referent: Robert Stein, München
Kostenbeitrag: frei, Spenden willkommen

Wie sollten die Massenmedien ihre Aufgabe als unabhängige Informationsquelle ausüben?
Ob und wie können Medien durch Weglassen und tendenziöser  Berichterstattung bestimmte Bilder und Stimmungen erzeugen?
Gibt es historische und aktuelle Beispiele dafür?
Kann von einer unabhängigen und objektiven Presse bzw. Medien noch gesprochen werden?
Welche Alternativen gibt es bei der Wahrheitssuche und bei den Themen Gesundheit und Werkstoffe?


Robert Stein ist Journalist, Referent und Moderator. Durch diverse Vorträge auf Kongressen, u.a. beim Regentreff, Umdenken 2012 oder der Anti-Zensur-Koalition in der Schweiz, des Weiteren durch die Moderation der „Seegespräche“ am Ammersee sowie seiner Interviewreihe bei „Nuoviso“ in Leipzig ist Robert Stein ein sehr bekannter Aktivist der alternativen Medienszene.

Seine Schwerpunkte sind neben dem Thema Medien die Bereiche 9/11, Archäologie und Präastronautik.

Mehr unter:
www.stein-zeit.tv

Alle Interessierten, Neugierigen und Aufgeschlossenen sind herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.