Archiv für den Monat: März 2017

Nächster Stammtisch 7. April: Vortrag Vesna Božič Mauko – Rückführung in frühere Leben – Weshalb wir wiedergeboren werden

Dr. Jan Erik Sigdell ist aus gesundheitlichen Gründen leider nicht reisefähig und kann daher nicht vortragen. Seine Kollegin Vesna Božič Mauko wird daher zum Thema Rückführung und Wiedergeburt referieren.


Am Freitag, 7. April, trifft sich der Freidenker-Stammtisch um 19.30 Uhr im Huberhof in Airischwand.

Vortrag: Rückführung in frühere Leben – Weshalb wir wiedergeboren werden
Referentin: Vesna Božič Mauko, Novo Mesto/Slowenien
Kostenbeitrag: frei, Spenden willkommen (keine Reservierung/Anmeldung möglich/nötig)

Was ist Rückführung und welche Therapieformen gibt es?
Was ist Karma und wie kann man es beeinflussen?
Was geschieht beim Sterben und dem Ausscheiden aus dem irdischen Leben?
Was ist die Silberschnur und die Lichtwelt?
Wer entscheidet über unser Schicksal, weshalb und wie oft wird man wiedergeboren?

Mehr unter:
www.christian-reincarnation.com

Alle Interessierten, Neugierigen und Aufgeschlossenen sind herzlich willkommen!
Nächster Stammtisch 7. April: Vortrag Vesna Božič Mauko – Rückführung in frühere Leben – Weshalb wir wiedergeboren werden weiterlesen

Nächster Stammtisch 24. März: Filmabend „Zensur – Die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“

Am Freitag, 24. März 2017 trifft sich der Freidenker-Stammtisch um 19.30 Uhr im Café La Villa in Nandlstadt.

Film: „Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“ (125 min.); anschließend Diskussion
Autoren: Markus Fiedler und Frank-Michael Speer
Kostenbeitrag: frei, Spenden willkommen

Gibt es Versuche einer organisierten und gezielten Meinungsmanipulation in unserer Gesellschaft?
Werden politisch brisante Artikel in der Online-Enzyklopädie „Wikipedia“ mit unlauteren Mitteln beeinflusst und eine sachliche Darstellung verhindert?
Wie ist die „Wikipedia“ organisiert und welche Gruppierungen stecken hinter möglichen Manipulationen?
Wird die Wikipedia als Werkzeug und Teil eines größeren Netzwerkes zur politisch-ideologischen Manipulation missbraucht?
Welche Gruppierungen und Institutionen unterstützen und finanzieren eine mögliche Manipulation und was sind die Ziele dieser Gruppierungen?

Mehr unter:
www.kenfm.de/zensur/
Filmtrailer

Alle Interessierten, Neugierigen und Aufgeschlossenen sind herzlich willkommen!